Rußland

 

Unterwegs in Rußland1991 im September, 4 Wochen nach dem Putsch gegen Gorbatschov, kam ich zum ersten Mal nach Rußland, eingeladen zu einem Festival in Wolgograd.

Das hat mich umgehauen. Kann ich so sagen. Danach war mein Leben nicht mehr wie es vorher war. Ein Vorhang war weggezogen worden, eine neue Welt öffnete sich für mich, wir fanden neue Orte, neue Bekanntschaften und Freundschaften. Aus den Freundschaften ist innige Zuneigung geworden.

Ich habe eine Familie in Moskau, eine gefühlte Familie.

Die aufregenden 90er Jahre und noch etliche mehr, habe ich auf www.avantart.de dokumentiert. Diese Seite ist eine Art Web-Museum, eine Dokumentation der Nach-Perestroika-Jahre und der Kunst, der Musik dieser Zeit. Deshalb erscheint diese Seite heute nicht mehr aktuell. Aber sie ist wichtig.